Steinmaus

Unterhalb des Christenberg verläuft ein Weg, entlang dessen, man an dieser tollen Steinmaus vorbeikommt. Es handelt sich hierbei um einen riesigen Felsen, der in den siebziger Jahren bei Wasserbohrungen auf dem Christenberg freigeschwemmt wurde. Da er eine interessante Form hat, stellte man ihn dankenswerter weise, unterhalb der Waldgaststätte Christenberg auf. Irgend jemand hat diesem Stein dann noch einen „Anstrich“ verpasst, so dass die Form der Maus offensichtlicher wird. Auf jeden Fall ein beliebtes Fotomotiv für jung und alt.